Die Seppenrader Dorfmusikanten haben sich aus ihrem Ursprung, dem Jagdhornbläsercoprs immer weiter entwickelt. Vor allem im Bereich der Musik. Mit der nach und nach zunehmenden Zahl der aktiven Musiker wurde das Repertoire ständig erweitert.

Stand zu Anfang vor allem die reine Blasmusik im Vordergrund, die man bei den zahlreichen Auftritten bei Schützen- und Volksfesten zum besten gab, entwickelte sich die Musik der Dorfmusikanten immer weiter. Modernere Schlager- und Partyrhythmen mischten sich dann vor allen zu den karnevalistischen Zeiten immer mehr unter das traditionelle Program. In den letzten Jahren sind meist konzertante Stücke zum Repertoire hinzugefügt worden, um das bestehende Programm weiter auszubauen.

Zu den verschiedensten Gelegenheiten, wie zum Beispiel dem Rosenfest, überraschen die Dorfmusikanten ihre Zuhörer mit musiklischen Leckerbissen aus den unterschiedlichsten Stilbereichen.

Dieses bunte Programm sichert die Zukunft der Seppenrader Dorfmusikanten und verspricht Jung und Alt stets gute Stimmung, wenn die Dorfmusikanten aufspielen.
Letzte Aktualisierung: 21.08.2014 nach oben