21.02.2007: Rechenkünstler auf vier Pfoten verblüffte
Rechenkünstler auf vier Pfoten verblüffte

-mb- Seppenrade. Keine Kosten und Mühen hat die Seppenrader Karnevalsgesellschaft Stabil daobi gescheut, um nicht nur den Erwachsenen am Rosenmontag, sondern auch den Kindern am gestrigen Sonntag ein Programm der Extraklasse zu präsentieren. Jung und Alt hatten ihren Spaß an den kleinen und großen Künstlern auf der Bühne.

Etwas verspätet machte sich der närrische Lindwurm mit dem Prinzenpaar Sebastian Stegemann und Johanna Malkemper mit ihren Funken Mareike Hegemann und Antonia Strotmann in ihrem Prunkwagen auf den Weg. Der Gemeindetrecker für den Prunkwagen sprang nicht an. Es wurde aber schnell Ersatz beschafft. Trotz des nasskalten Wetters nahmen viele bunt kostümierte Kinder am Umzug teil. Er wurde von zahlreichen Besuchern an den Straßen begrüßt. Für ein drittes Sportgelände in Seppenrade warb der Kegelclub Daß Letzte mit seinem kleinen Motivwagen. Die Dorfmusikanten als Schlümpfe und die als Teufel verkleideten Musiker des Spielmannszuges Klingendes Spiel begleiteten musikalisch den Straßenkarneval im Rosendorf.
Im mollig warmen Festzelt begrüßte Ludger Stegt, Präsident der KG Stabil daobi, das närrische Volk. Die Kinder versammelten sich schnell um die große Bühne, um hautnah das Programm miterleben zu können. Und das hatte es in sich. Nach der Proklamation des Prinzenpaares begeisterten Die Snoopies aus Ondrup, die Tetekumer Minifunken, die Funny Girls aus Ondrup, die Tetekumer Funken, die Amboßfunken und die Stepping BE BOYS mit tollen und artistischen Tanzdarbietungen. Ganz hingerissen waren die Kleinen beim Auftritt von Florin und Chato, zwei Komiker auf sechs Pfoten. Das hatten noch nicht viele gesehen, dass ein Hund rechnen kann. Nicht weniger begeisterte Jens, der (be)zaubernde Bauchredner, der nicht nur mit Zaubertricks, sondern auch mit seiner Handpuppe Heinz die Kinder zum Toben brachte. Diesem Spitzenprogramm schloss sich ein zünftiger Dämmerschoppen im Festzelt an.
Dort werden am heutigen Rosenmontag die Wellen hochschlagen, wenn um 14.11 Uhr mit der Prunksitzung der nächste Höhepunkt im Seppenrader Karneval ansteht. Zum stimmungsvollen Nachmittag werden auch Stars aus Funk und Fernsehen erwartet.



Montag, 19. Februar 2007 | Quelle: Westfälische Nachrichten (Lüdinghausen)
Letzte Aktualisierung: 21.08.2014 nach oben