30.07.2007: Dorfmusikaten erobern die Seppenrader Klingeltoncharts
Sie sind trendy, schick, schrill- und wenn man den Statistiken Glauben schenkt, gibt es in Deutschland bereits mehr von ihnen als Bundesbürger: Handys.
Jeder der etwas auf sich hält, besitzt ein solch handliches Mobiltelefon. Inzwischen ist es sogar möglich sein Handy der eigenen Persönlichkeit anzupassen. Die Auswahl an Formen ist größer den je. Die Obeerfläche hat die Lieblingsfarbe des besitzers angenommen, ein hübsches Schmuckstück ziert die Seite und ein Klick ins Internet oder bunte Werbung auf bekannten Musik- und Privatsendern zaubern im Nu sogar die Lieblingsmusik als Klingelton auf das Prachtstück. Umso mehr wunderte es Stritzkens Bekannte was sie auf dem Schützenfest in Reckelsum erlebte. Sie traute ihren Ohren nicht, als sie plötzlich die musikalische Schöpfung der Seppenrader Dorfmusikanten aus einem Handy klingeln hörte. Sie habe den Marsch mit einer Aufnahmefunktion gespeichert, weil sie ihn so "cool" finde, erklärte die junge Handybesitzerin. Dass die traditionelle Musik der heimischen Musikanten in der Lage ist, Weltstars wie Robbie Williams und Britney Spears vom Handy zu verdrängen, darüber schmunzelt

Stritzken




|Quelle: Westfälische Nachrichten. Lüdinghauser Zeitung (NR.154 R LH1)
Letzte Aktualisierung: 21.08.2014 nach oben